Angebote und Ziele – warum und wieso?

Das Angebot der Spielgruppe umfasst

  • Spiele mit Bewegung und Sprache
  • Yoga mit Kindern
  • Entspannungsgeschichten und Phantasiereisen
  • Sing und Reimspiel
  • Zuordnungsspiele
  • Klangspiele
  • Rollenspiele
  • vorlesen zu aktuellen Themen oder einfach aus unserer Bücherkiste
  • Lernspiele (z. B. Tiere und ihr Futter kennenlernen oder Fahrzeuge, deren Nutzen und Standorte kennenlernen
  • Kasperletheater (auch integratives)
  • gemeinsames Singen und Erfinden von Klanggeschichten
  • Basteln, Malen und Kneten
  • manchmal auch Kochen und Backen

Dies nach Möglichkeit auch immer Themenbezogen nach Jahreszeiten und Festen. Ganz viel Raum für Freispielzeit, toben und spielen im Garten, Ausflüge mit Eltern und Kindern.

Die kleinen künstlerischen Arbeiten der Kinder werden in Mappen abgeheftet um nicht verloren zu gehen.
Bastelarbeiten nehmen die Kinder mit nach Hause.

Für andere Besonderheiten, wie z.B. Projekte, kochen,backen, und Rezepte, Ausflüge, Bildungs und Lerngeschichten führen wir Portfolios. Unser Ziel ist es, die Kinder in ihrer motorischen, sprachlichen und sozialen Entwicklung zu unterstützen, ihre Kreativität und Neugier zu wecken und eigenes Spiel durch eigene Ideen umzusetzen.

Die Entwicklung des Kindes soll durch Spieltätigkeit und gutes Spielmaterial angeregt werden. Dabei steht nicht die Belehrung im Vordergrund. Die Begleitung der Entwicklung und eventuell Erklärung von schon zu begreifenden Sachinhalten durch am Besten „eigenes Tun“ wird angestrebt. (unser Bild vom Kind). Ziel ist es auch, dass sich die Kinder zu eigenverantwortlichen, selbstbewussten, gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten entwickeln und gestärkt ihren Weg gehen können.

Es macht nichts, wenn ich auch mal „Langeweile“ zulasse.
Auch hierbei übernehme ich Verantwortung für mich selbst.
Ich halte Leerlauf aus, erlebe Stille und lenke meine Wahrnehmung in mein Inneres.
So werde ich wieder aufmerksamer für die wesentlichen Dinge, die oft nur aus Kleinigkeiten bestehen.

Gisela Haegler

error: Content is protected !!